Mergers & Acquisitions (M&A)

Aufbau einer gesetzeskonformen Präsenz im Ausland und Einstellung von Spitzenkräften - ohne Gründung einer örtlichen Unternehmenseinheit.

Sichern Sie Ihre internationale Expansion durch erfolgreiche Mergers & Acquisitions Projekte

Die Fusion oder Übernahme eines etablierten lokalen Unternehmens in einem anderen Land kann ein nützlicher Einstiegspunkt für Ihre globale Expansion sein.

New Horizons Global Partners bietet als Experte für internationale Expansion die strategische Beratung, die Sie benötigen, um Ihre Fusion oder Übernahme in einem neuen Land zu begleiten. Durch eine globale PEO-Lösung kann New Horizons auch eine Fusion oder Übernahme unterstützen, ohne dass eine lokale juristische Einheit oder Tochtergesellschaft gegründet werden muss.

Eine globale PEO-Lösung bedeutet, dass wir unser Team von lokalen Beschäftigungsexperten einsetzen, um Ihre Arbeitskräfte zu rekrutieren und der rechtmäßige Employer of Record zu werden. Auf diese Weise können Sie sich auf Ihre Kerngeschäftsziele konzentrieren, anstatt sich um die Einhaltung der Beschäftigungsvorschriften und die Verwaltung kümmern zu müssen.

Durch den Einsatz einer internationalen PEO für Ihre Fusionen und Übernahmen sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Tausende Euro an Gründungskosten, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre grenzüberschreitende Fusion oder Übernahme ein finanzieller Erfolg wird.

Vorteile einer globalen PEO für Fusionen und Übernahmen

Eine Partnerschaft mit der globalen PEO von New Horizons ermöglicht es Ihnen, Kosten zu reduzieren, wenn Sie eine Fusion oder Übernahme in einem ausländischen Markt durchführen. Wir bieten Ihrem Unternehmen auch fortlaufende strategische Unterstützung und helfen Ihnen, die Einhaltung der lokalen Arbeits- und Steuervorschriften zu gewährleisten.

Strategische Beratung

Sie möchten international expandieren, was ist der nächste Schritt? New Horizons kann mit seinen lokalen Marktkenntnissen strategische Beratung dazu anbieten, ob eine Fusion oder Übernahme im Zielland wirtschaftlich ist.

Reduzierte Einrichtungskosten

Die Beauftragung einer globalen PEO als Teil einer Fusion oder Übernahme kann die Kosten durch die Verwaltung der Belegschaft des neuen Unternehmens erheblich senken.

Rechtskonformität

Eine globale PEO wird sicherstellen, dass nach der Fusion oder Übernahme alle anwendbaren Arbeits- und Steuergesetze eingehalten werden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Wie könnte der Fusions- oder Übernahmeprozess aussehen?

Wenn Sie eine internationale PEO wie New Horizons engagieren, um eine Fusion oder Übernahme bei Ihrer globalen Expansion zu unterstützen, könnte der Prozess wie folgt ablaufen:

1. Erste Vereinbarung

Sie und New Horizons würden den Umfang des Auftrags vereinbaren. Abhängig von Ihren Kenntnissen des lokalen Marktes könnte dies eine erste strategische Marktberatung über mögliche Fusionen oder Übernahmen mit lokalen Unternehmen umfassen, die eine Untersuchung wert sein könnten.

2. Fusions- oder Übernahmeverhandlungen

Sie arbeiten mit dem oder den Unternehmen zusammen, die das Potenzial für eine Fusion oder Übernahme aufweisen. New Horizons kann auch in dieses Gespräch einbezogen werden, um sicherzustellen, dass die eventuelle Fusion oder Übernahme unter Berücksichtigung der zukünftigen Rolle der PEO optimiert wird.

3. Fusion oder Übernahme wird abgeschlossen.

Ihre Fusion oder Übernahme eines lokalen Unternehmens wird in einer rechtlichen Vereinbarung abgeschlossen. Wir können Sie mit der richtigen professionellen Beratung in Verbindung bringen, um sicherzustellen, dass dies korrekt durchgeführt wird.

4. New Horizons beschäftigt lokale Mitarbeiter

Das volle Ausmaß der Rolle von New Horizons ist geklärt. Dies kann bedeuten, dass New Horizons mit der laufenden Unterstützung bei der Visaerteilung für die Anwerbung von Arbeitskräften und anderen damit verbundenen Aktivitäten sowie mit der internationalen PEO-Rolle beauftragt wird.

5. New Horizons agiert laufend als PEO

New Horizons wird für die gesamte Gehaltsabrechnung, die Verwaltung von Sozialleistungen, die Steuereinbehaltung und die damit verbundenen Tätigkeiten zuständig sein.

Häufig gestellte Fragen

Bei einer internationalen Expansion wird es manchmal sinnvoll sein, im Land der Expansion bei Null anzufangen. In anderen Fällen wird es sinnvoller sein, sich durch eine Fusion oder Übernahme mit einem lokalen Unternehmen zusammenzuschließen. Wenn Sie diesen Weg wählen, können Sie die bestehenden Lieferketten, Netzwerke und das lokale Wissen eines in diesem Land bereits erfolgreichen Unternehmens nutzen.

Internationale PEOs können vor einer Fusion oder Übernahme wichtige strategische Beratung leisten. Sie können auch die lokalen Arbeitskräfte des neu fusionierten oder übernommenen Unternehmens beschäftigen. Für die Rechtsgeschäfte selbst empfiehlt es sich jedoch, den Rat einer Anwaltskanzlei einzuholen, die auf internationale Fusionen und Übernahmen spezialisiert ist.

Ja, manchmal kann ein Unternehmen einen Punkt erreichen, an dem es sinnvoll ist, eine eigene Tochtergesellschaft im Zielland zu haben. An diesem Punkt können Sie von der globalen PEO zur lokalen Verwaltung wechseln und New Horizons kann Sie dabei unterstützen.

Ja. New Horizons kann Marktforschung und Wettbewerbsanalysen durchführen, um Ihnen bei der Identifizierung potenzieller Kandidaten für eine Fusion oder Übernahme zu helfen.

Darüber hinaus kann New Horizons Ihnen bei der Sorgfaltspflicht helfen. Wir können die finanziellen Indikatoren erklären, die bei der Bewertung einer potentiellen Fusion oder Übernahme neu zu berücksichtigen sind.

Eine Fusion oder Übernahme bedeutet die Vereinigung von zwei Firmen, die ganz unterschiedliche Herangehensweisen in Bezug auf Vergütung und Sozialleistungen haben können. Als internationale HR-Experten kann New Horizons Sie über die beste Herangehensweise in Bezug auf Vergütung und Sozialleistungen für das neue fusionierte oder übernommene Unternehmen beraten. Zum Beispiel kann New Horizons nach einer Analyse der Sozialleistungsprogramme beider Unternehmen beraten, ob die beiden Sozialleistungsprogramme zusammengelegt werden können oder nicht.

Da eine Fusion oder Übernahme die Neuzuweisung einiger Mitarbeiter oder die Auflösung einiger Positionen erfordern kann, ist es wichtig, dass das Wohlergehen der Mitarbeiter als Teil des Prozesses betrachtet wird. Alle Mitarbeiter, die in die neue Geschäftsstelle übernommen werden, müssen unter Umständen informiert werden über:

  • alle Änderungen des Gehaltsabrechnungssystems
  • ob frühere Sozialleistungen übernommen werden
  • die Einzelheiten des neuen Unternehmens, einschließlich seiner Geschichte und Kultur
  • wie Mitarbeiter im Rahmen eines neuen Leistungsmanagementsystems bewertet werden sollen.

Entdecken Sie neue Wachstumsmöglichkeiten