Payroll Outsourcing in Singapur

New Horizons vereinfacht und beschleunigt Ihre Expansion in Singapur

Einrichtung von Gehaltsabrechnungen in Singapur

Singapur ist ein blühendes globales Handelszentrum, und das Land ist bekannt für seine Offenheit gegenüber ausländischen Unternehmen. Singapurs starke Wirtschaft, die hochqualifizierte und multikulturelle Bevölkerung und die zentrale Lage in Asien machen es zu einem attraktiven Ziel für ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftsaktivitäten ausweiten möchten.

Ein wichtiges Element dieser Art von Auslandsexpansion ist die Einstellung von Mitarbeitern vor Ort, und das bedeutet die Einrichtung von Gehaltsabrechnungen in Singapur. Die Einrichtung einer Gehaltsabrechnung in Singapur erfordert das Navigieren durch eine komplexe Reihe von einzigartigen und sich häufig ändernden Arbeitsgesetzen, was ein langwieriger und schwieriger Prozess sein kann.

New Horizons hat sich auf das Outsourcing der Gehaltsabrechnung in Singapur spezialisiert und bietet Unternehmen eine Möglichkeit, den zeitaufwändigen Prozess zu übernehmen. Wir bieten flexible Servicepakete sowohl für Organisationen, die bereits eine registrierte Firma in Singapur haben, als auch für solche, die keine haben.

Warum die Payroll-Lösung von New Horizons wählen?

Wenn Sie bereits eine lokale Firma haben

Wenn Sie bereits ein Unternehmen in Singapur gegründet haben, können wir Ihnen einen ausgelagerten Payroll-Support anbieten, der Sie bei der Einrichtung und Verwaltung Ihrer Gehaltsabrechnung in Singapur unterstützt. Darüber hinaus können wir Sie bei der Einhaltung von Gesetzen, Verträgen und HR-Richtlinien unterstützen, sodass Sie sich nicht um die komplexe Verwaltung kümmern müssen.

Dieser Service ist die perfekte Lösung für jedes Unternehmen, das bereits ein registriertes Unternehmen in Singapur hat, aber Hilfe bei der Navigation durch die Komplexität der singapurischen Arbeitswelt benötigt.

Wenn Sie keine lokale Firma haben

Wenn Sie noch kein eigenes registriertes Unternehmen in Singapur haben, bieten wir Ihnen ein umfassendes Payroll-Outsourcing mit unserer PEO in Singapur, die als eingetragener Arbeitgeber für Sie tätig ist. Unsere Experten kümmern sich auch um die Personalverwaltung, Verträge und die Rechtskonformität. Diese risikoarme Beschäftigungsmethode in Singapur ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit minimalem Aufwand flexibel in diesen lukrativen Markt zu expandieren.

Expandieren Sie Ihr Geschäft in Singapur, mit Hilfe von New Horizons

Zuverlässige Auszahlung

Wir garantieren, dass alle Zahlungen pünktlich erfolgen, Ihre Daten sicher sind und Sie innerhalb von nur 48 Stunden loslegen können.

Etablierte Präsenz

Unsere Tochtergesellschaft in Singapur agiert als eingetragener Arbeitgeber (Employer of Record) und bietet Ihnen eine Präsenz in Indien für rechtmäßige Anstellungen vor Ort.

Flexible Lösung

Unser Team kümmert sich um komplett um Verwaltung, Gehaltsabrechnung, Personalwesen und Steuern, sodass Sie sich auf den Aufbau Ihres Unternehmens in Singapur konzentrieren können.

Aktuelle Compliance

Wir stellen sicher, dass Sie zu jedem Zeitpunkt alle Bestimmungen der Arbeitsgesetzein Singapur einhalten.

Zentraler Ansprechpartner

Unser zentraler Service bietet Ihnen einen einzigen Ansprechpartner und vereinfacht den gesamten Prozess der Anstellung

Bewiesene Expertise

Unsere hauseigenen Teams von Payroll- und HR-Experten haben bereits den verschiedensten Unternehmen geholfen, global zu expandieren.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Lohnsteuersätze und Gesetze in Singapur

Wie werden Steuern in Singapur geregelt?

Singapurs komplexes Steuersystem kann etwas schwer zu verstehen sein. Das Land arbeitet mit einem gestaffelten Steuermodell, bei dem Höherverdienende einen größeren Prozentsatz ihres Einkommens an Steuern zahlen.

Der Einkommenssteuersatz für Einwohner reicht von 0% bis zu 22% (für diejenigen, die mehr als 320.000 S$/Jahr verdienen), und Arbeitgeber müssen jährlich einen Lohnbericht einreichen.

Der pauschale Körperschaftssteuersatz ist auf 17 % festgelegt, obwohl einige Ausnahmen möglich sind, z. B. im Falle bestimmter Startup-Unternehmen.

Währung: Singapur-Dollar

Ansprüche und Kündigungen

Wenn Sie in Singapur Personal einstellen, müssen Sie einen formellen Arbeitsvertrag bereitstellen, der die verschiedenen Arbeitsbedingungen und Rechte enthält, wie z. B. Ansprüche auf Krankheitsurlaub, Erholungsurlaub, Anzahl der Wochenstunden und Mutterschaftsurlaub. Es ist entscheidend, einen rechtssicheren Vertrag zu haben, daher sollten Sie immer einen Experten zu Rate ziehen.

Die Kündigungsfrist hängt von der Dauer der Beschäftigung des Mitarbeiters ab und reicht von einem Tag bis zu vier Wochen.

Wie richtet man Payroll in Singapur ein?

Ein wichtiger Teil der Beschäftigung und Erstellung von Gehaltsabrechnungen in Singapur ist die Gründung eines offiziellen Rechtsgebildes im Land. Außerdem müssen Sie möglicherweise einen Vertreter für den Einstellungsprozess nach Singapur schicken. Die Verfahren sind langwierig, kompliziert und potenziell sehr ressourcenintensiv, so dass die Auslagerung des gesamten Prozesses eine hervorragende Möglichkeit zur Effizienzsteigerung sein kann.

Unsere Experten bei New Horizons können Ihre Gehaltsabrechnung und die gesamte Verwaltung einrichten und verwalten, damit Sie das nicht tun müssen. Wir können Ihnen auch unsere Tochtergesellschaft in Singapur zur Verfügung stellen, die als Ihr eingetragener Arbeitgeber fungiert, so dass Sie in Singapur Mitarbeiter einstellen und expandieren können, auch wenn Sie noch keine etablierte Niederlassung in dem Land haben.

Entdecken Sie Arbeitsrecht in

Angebot anfragen